Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Bohrwiderstandsmessung

Bohrwiderstandsmessung an Bäumen

Bei der Bohrwiderstandsmessung treiben wir eine 3mm starke Bohrnadel in das Holz. Der individuelle Bohrwiderstand entlang der Eindringtiefe wird aufgezeichnet. Unser Fachmann kann aus den so erhaltenen Informationen viele Details lesen und so den Zustand des Baumes beurteilen.

Anwendungen

  • Baumkontrolle im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht,
  • Schädigungsausmaß an Bäumen feststellen,
  • Überprüfung der Standfestigkeit,
  • Fäulediagnose auch im Inneren,
  • Prüfung von Konstruktionsholz bei Fachwerk-, Spiel- und Pfahlbauten,
  • um die Darstellung der Schalltomographie zu kalibrieren,
  • Jahrring- und Zuwachsanalyse,

Vorteile

  • Hohe Genauigkeit der Messdaten an einem bestimmten Punkt,
  • Einfache und schnelle Auswertung der Messwerte vor Ort,
  • Digitale Auswertung mit verständliche Darstellung in Kurvendiagrammen
Branche: Bohrwiderstandsmessung

Weitere Arbeiten, die Ihnen gefallen könnten

Kontakt

Björn Diener

Schreiben Sie Björn Diener eine E-Mail!