Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schall-Tomographie an Bäumen

Schall-Tomographie an Bäumen

Wir machen Mithilfe von Schallimpulsen den inneren Zustand von Bäumen und Ästen sichtbar. Verdeckte Fäule, unsichtbare Höhlungen und Risse sowie deren Ausmaß im Baum sind somit für unsere Experten erkennbar erkannbar und bewertbar.

Anwendungen

  • Ermittlung der Verkehrssicherheit von Bäumen,
  • Schädigungsausmaß an Bäumen feststellen,
  • Messung der Holzqualität an Stämmen und Ästen,
  • Prognostizierung der Vitalität von Bäumen,

Vorteile

  • Genaue Lokalisation von Schäden in Bäumen und Ästen
  • Baumschonende Methode, da fast verletzungsfrei
  • Digitale Auswertung mit verständliche tomographische Darstellung
  • schnelle und exakte Schadensbewertung
  • Zwei- oder dreidimensionale Erfassung des inneren Zustands
  • Erkennung von Schwachzonen und Restwandstärke

Referenzen

  • Schlossparkt Luisium, Teil des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs (Welterbes der Menschheit der UNESCO)

 

Branche: Schall-Tomographie an Bäumen

Weitere Arbeiten, die Ihnen gefallen könnten

Kontakt

Björn Diener

Schreiben Sie Björn Diener eine E-Mail!