Zurück   
Umgestaltung eines Spielplatzes in Dresden
24.03.2017
LA21® Dresden erhielt heute den Auftrag für die Umgestaltung eines öffentlichen Spielplatzes in der Äußeren Neustadt Dresden.
Eine Besonderheit ist, dass dieser Spielplatz vor 16 Jahren durch Marion Brod-Kilian, LA21® Dresden geplant und projektiert wurde. Gestaltung und Funktionsbereiche haben sich bewährt. Nach Aussage der „Siedler“, einer Gruppe von Sozialpädagogen, die im Auftrag des Grünflächenamtes (ASA) Bürgerbeteiligungen zum Umbau öffentlicher Spielplätze durchführen, bekommt der Spielplatz sogar das Prädikat „beliebtester Spielplatz der Neustadt“.
Allerdings sind Geräte und Fallschutzbereiche in dieser langen Zeit teilweise verschlissen, Nutzergruppen und Rahmenbedingungen haben sich geändert.
Wir freuen uns sehr, diesen Spiel- und Kommunikationsraum für die Neustädter Familien wieder auffrischen zu dürfen.