17.10.2011
LA21® in Wettbewerbsjury
Heute, am 17.10.2011, fand in Zusammenarbeit mit der FH Erfurt und der Stadt Bleicherode ein erster Termin zum Projektanlauf für den Wettbewerb "Neues Wohnen in Bleicherode" statt.

Der Bürgermeister und Stadtrat aus Bleicherode, die Jurymitglieder, Hochschulprofessoren und die motivierten Studierenden der Fachrichtung Architektur nahmen an der Auftaktveranstaltung teil.

Ziel wird es sein, Ideen für neue Wohnmöglichkeiten einer alten Industriebrache unter Berücksichtigung von demografischem Wandel, Wohnqualität und Flächenrecycling zu erarbeiten.

Im Frühjahr 2012 werden die Arbeiten vorgestellt und die besten Ideen mit einem Preisgeld von 1.000 €, gesponsert von der Kreissparkasse Bleicherode, dotiert. Weiterhin soll das erfolgreichste Konzept der Stadt Bleicherode zur Verfügung gestellt und in die Realität umgesetzt werden.

Unser Büroleiter aus Thüringen, Björn Diener, nimmt an mehreren Terminen der Jury teil und bewertet zum Projektende die vorgelegten Arbeiten.

Wir wünschen den Studierenden viel Erfolg bei der Ideenfindung und sind sehr auf die Ergebnisse gespannt.

www.nnz-tv.de/clip.php?ArtNr=102188www.nnz-tv.de/clip.php?ArtNr=102188