Bleichpark Zeitung
12.04.2017
LA21® Nordhausen in der Presse
LA21® war wieder einmal in der Presse, diesmal ging es um den von uns geplanten "Bleichpark" in Bleicherode. Die Thüringer Allgemeine schreibt:

An der Freiheitsstraße stand vor wenigen Monaten noch ein Wohnblock, nun sind dort Bagger zugange, um den zweiten Teil des neuen Bleichparks zu schaffen. Die Wohnungsbaugenossenschaft Südharz (WBG) hat rund 600.000 Euro eingeplant, um damit auch ihr Seniorenwohnprojekt abzurunden: Löwentorstraße 2 bis 2c war voriges Jahr für 3,6 Millionen Euro saniert worden. WBG-Teamleiter Heiko Hebestreit zeigt den Blick von einem der neuen Balkone. Die alten Garagen sind abgerissen, stattdessen 21 neue Stellflächen geschaffen. Die Wege im ersten Parkteil, unter dem der Bleichbach in Rohren fließt, sind fertig gepflastert, ein Pavillon ist im Bau, Platz ist geschaffen für ein Wasserspiel (links unten). Bis Ende April soll gepflanzt werden, informiert Björn Diener vom beauftragten Landschaftsarchitekturbüro LA21. Vorgesehen sind insgesamt 20 Bäume: Spitzahorn, Amberbaum, Zierkirsche und Vogelbeere, zudem vielblühende Stauden und den westlichen Parkteil (links) rahmende Hainbuchen-Hecken.

Artikel über den Bleichpark Bleicherode [153 KB]Artikel über den Bleichpark Bleicherode [153 KB]