Bundesstiftung Baukultur - Ettersburger Gespräch 2017
29.09.2017
LA21® Berlin
Die Ettersburger Gespräche finden jährlich im Herbst statt und sind Veranstaltungen der Bundesstiftung Baukultur. Diesmal das Thema war: "Verkehr, Quartier, Kultur. Die neuen Infrastrukturen bauen". Die Ettersburger Gespräche bilden eine Chance für Informationen- und Erfahrungsaustausch in der Baubranche. Außerdem die Schlussfolgerungen dieser Diskussionen helfen die Baukultur zu entwickeln und zu verbessern, deswegen sind wir gerne dabei. Unser Geschäftsführer Sascha Ratayski hat in dieser Veranstaltung teilgenommen.

Das Foto wurde erstellt von: © Axel Clemens für die Bundesstiftung Baukultur