01.06.2007
Wir haben es geschafft ...
Das neue Klinikum in Berlin-Buch ist ein Bau der Superlative. Es ist das modernste Klinikum Berlins und mit einer Gesamtinvestitionssumme von 200 Mio. Euro das größte privat finanzierte Klinikum Europas. Auch für uns stellte dieser Bau alle bisherigen Projekte in den Schatten, was folgende Zahlen eindrucksvoll deutlich machen:

13 Hektar Gesamtfläche,
8 Mio. Euro Bausumme Außenanlagen,
618 Besucherparkplätze,
435 Personalparkplätze,
2,4 km Gehwege,
4,6 km Straßen,
9.500 qm Pflanzflächen,
65.000 Stauden,
346 Großbäume,
95 Solitärgehölze,
ca. 6.000 Landschaftsgehölze,
880 Heckenpflanzen

Besonders freuen wir uns auch darüber, dass LA21 bei der Eröffnungsfeier in der Rede des Hauptgeschäftsführers Herrn Michels, lobend erwähnt wurde.